Kostenlose Hotline
Österreich: 0800 400 034
Kostenlose Hotline
Deutschland: 0800 200 2014
WhatsApp Hotline:
+420 722 936 936
EINGRIFFE
BRUSTSTRAFFUNG
Operation: Bruststraffung
Operationszeit: 2 – 3 Stunden
Typ der Narkose: Vollnarkose
Übernachtung in der Klinik: 2 Nächte
Zusätzlicher Aufenthalt in Brünn nach der OP: 2 Tage
Nachoperative Sorge: 6 Wochen einen Kompression-BH tragen
Erholungsphase / zurück zur Arbeit:  Physisch leichte Arbeit nach 1-2 Wochen, Sport nach 3 Monaten
ab 1.800 Euro
Finanzierung möglich


Eine Schwangerschaft, die Stillzeit, größere Gewichtsschwankungen, die Schwerkraft oder das zunehmende Alter setzen der weiblichen Brust ziemlich zu. Eine entsprechende genetische Veranlagung oder ein ungesunder Lebenswandel tun ihr Übriges. Welche Ursache auch immer hinter Ihrer Unzufriedenheit mit Ihrer Brust steckt, es gibt eine Lösung für dieses ästhetische Problem. Mit einer Bruststraffung kann eine erschlaffte Brust wieder in Form gebracht werden – durch eine elegante Anhebung, eine Festigung bei gleichbleibendem Volumen, aber auch durch eine Brustwarzenkorrektur.

Ursachen für Abweichungen der Brustform:
• Hormonveränderungen – Schwangerschaft und Stillzeit, Menopause
• zunehmendes Alter
• Entwicklungsstörungen – angeborene Brustasymmetrie
• Entzündungen
• Folge einer Brustoperation wegen Brustkrebs
• Unfälle etc.

Sinn des Eingriffs ist eine Reduktion der überschüssigen, erschlafften Haut und eine generelle Brustformung. Welche der verschiedenen Operationstechniken, die es gibt, für Sie infrage kommt, hängt von Ihrem konkreten Problem ab. Der Arzt wählt aber immer ein Operationsverfahren, nach dem so wenig sichtbare Narben wie möglich an der Brust zurückbleiben. Zumeist erfolgt die Schnittführung um den Brustwarzenhof, von hier vertikal nach unten und schließlich horizontal entlang der Brustumschlagsfalte, wo sie aber praktisch nicht zu sehen ist.

weitere Eingriffe

Brustvergrößerung
Bruststraffung mit Implantaten
Brustvergrößerung mit Eigenfett
Brustverkleinerung
Austausch von Implantaten

Vor der OP Operation Nach der OP
Der Eingriff verläuft unter Vollnarkose, d.h. eine voroperative Untersuchung ist nötig. 2 Wochen vor der Operation muss auf blutgerinnende Medikamente, wie zum Beispiel Aspirin verzichtet werden.

Ein Beratungsgespräch findet immer vormittags am OP-Tag statt, damit Sie nicht zweimal nach Brünn anreisen müssen.



IHRE NACHRICHT
KOSTENLOSE EMAIL-KONSULTATION
RÜCKRUF SERVICE
Bitte füllen Sie ein kurzes Formular aus
und schicken Sie uns Ihre Nachricht zu.
Hiermit erkläre ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Des Weiteren stimme ich zu, dass meine Angaben, Daten oder Fotos zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Zustimmung kann jederzeit per Email an info@pretty-you.eu widerrufen werden.
©pretty-you.eu * Brünn * Tschechien * 2019 / Alle Rechte vorbehalten.